Der pH-Controller ermittetl mit Hilfe einer pH-Elektrode den pH-Wert des Wassers im Aquarium.

Der pH-Controller erfasst das CO2 indirekt durch den im Verhältnis stehenden pH-Werts. Dieser wird mit Hilfe einer sich im Wasser befindenden pH-Elektrode ermittelt.  Dem pH-Wert entsprechend wird anhand des integrierten Magnetventils, CO2 zugeführt oder die Zufuhr gestoppt. Somit wird nur dann CO2 verbraucht, wenn auch tatsächlich benötigt.